Cairanne

Wein Cairanne
Wein in Cairanne

Cairanne ist ein kleines Dorf im Departement Vaucluse im Herzen der Provence. Das an der berühmten Weinstraße des Rhônetal gelegene Dorf ist vor allem bekannt durch seine hervorragenden Weine. Bereits im 8ten Jahrhundert gegründet, liegt das Dorf Cairanne auf halbem Weg zwischen Orange und Vaison-la-Romaine

Cairanne (Okzitanisch: Cairana) ist eine Gemeinde im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur im Südosten von Frankreich. Die Bewohner von Cairanne wurden gerne als „Leis afrontaires de Cairana“ - die „Frechen aus Cairanne“ - genannt. Die Siedlung wurde erstmals im Jahr 739 unter dem Namen „Queroana“ urkundlich erwähnt und wurde erst später bekannt als Cayrane und dann, noch mal später, als Cairanne. Heute kennt man vor allem den Wein aus Cairanne – den Côtes du Rhône Cairanne.

Der Wein aus Cairanne

Wein, der Reichtum von Cairanne reicht bis weit über das Mittelalter zurück. Die besonderen, zahlreichen Rebsorten des Dorfes und die hohe Qualität der produzierten Weine machen Cairanne ungewöhnlich. Die Weine von Cairanne unterscheiden sich durch die besondere Qualität und der Vielfalt ihrer ausgezeichneten Weine von vielen anderen Weinbaugebieten in Frankreich.

Im Verlauf der Geschichte von Cairanne hatte sich der Rebsortenbestand deutlich verbessert, hunderte von Jahren Weinbau und den Erfahrungen daraus haben hier ihre positiven Spuren hinterlassen. In der Gegend um Cairanne gedeihen die Rebsorten der Rotweine Grenache (60-70%), der Syrah (20-30%) und Mourvedre (10-20%) durch das gute warme Klima und dem vorteilhaften vulkanischen Boden sowie die lange Erfahrung der Winzer am Besten. Rund 90% der Weine aus Cairanne sind Rotweine. Es sind Rebsorten, die in der Weinregion Rhône insgesamt häufig angebaut werden. Der Boden auf den Weinbergen von Cairanne gilt als beste Voraussetzung für hochwertigen und exklusiven Weinbau. Die bekannten Weißweine, die in Cairanne angebaut werden, heißen Grenache, Marsanne, Rousanne und Viognier. Der Grenache und der Mourvedre haben einen spanischen Ursprung. Der Mourvedre ist eine anspruchsvolle Rebsorte, die in der Hitze und der Trockenheit seine optimalen Bedingung findet sich zu entfalten. Durch die Trockenheit gedeihen diese Sorten hier in der Region besonders gut. Die Weinrebe Syrah war einer der ersten Rebsorten, die in der Weinbauregion um Cairanne angebaut wurde. Diese wurden früher durch den Stamm der „Vocontii“ angebaut. Die Vocontii waren ein gallischer Volksstamm, der bereits rund 100 Jahre nach Christus in der Provence auf der östlichen Seite der Rhone siedelte und hier Wein anbaute. Die Rebsorte riecht aromatisch, ist gefärbt und sehr günstig für die Eignung bei Überreifung des Weines. Quelle: www.provence-netz.de

Côtes du Rhône Cairanne

Die Weine unterschieden sich stets durch ihre Eleganz und ihren Weingenuss. Die Weine in Cairanne besitzen seit dem Mittelalter ein eigenes Gütesiegel. Seit 1929 sorgt die Winzergenossenschaft Cave de Cairanne für die Qualität der Weine aus Cairanne. Cairanne ist eines von nur 16 Dörfern in der Weinbauregion Rhone, die ihren Weinen den begehrten Titel Côtes du Rhône Villages mit Angabe des Ortsnamens anbieten dürfen (also: Côtes du Rhône Cairanne). Die langjährige Erfahrung im Weinbau, die besonderen natürlichen Gegebenheiten wie Wetter und Boden sowie die langjährige Tradition bei der Weinproduktion – die trotz modernster Keltereinrichtungen beibehalten wurde - macht die Winzergenossenschaft Cave de Cairanne zu einer der besten Produzenten von Wein der gesamten Weinbauregion Rhone.

Foto: RRinnau

Geschichte von Cairanne

Vocontii und Salyer führenten den Weinanbau in der Region um Cairanne ein. Später war es die römisch-katholische Kirche mit ihren Klöstern, die die hohen Qualitätsstandards des Cote du Rhone begründeten.
Wein

Wein von Cairanne

Der Wein aus Cairanne gehört zu den Cote du Rhone und ist als Cote du Rhone Village mit dem Zusatz des Ortsnamens ausgezeichnet. Dies dürfen nur 16 Orte im Weinbaugebiet Rhone.
Objekte in Cairanne Objekte in Cairanne

8 Objekte in Cairanne
Ab 75 EUR per Nacht

News

Geschichte von Cairanne
Vocontii und Salyer führenten den Weinanbau in der Region um Cairanne ein. Später war es die römisch-katholische Kirche mit ihren Klöstern, die die hohen Qualitätsstandards des Cote du Rhone begründeten.
Wein von Cairanne
Der Wein aus Cairanne gehört zu den Cote du Rhone und ist als Cote du Rhone Village mit dem Zusatz des Ortsnamens ausgezeichnet. Dies dürfen nur 16 Orte im Weinbaugebiet Rhone.


Folgen auf Facebook oder Google+

 


FeWo Provence

Ein Urlaub in Cairanne oder in einem der anderen gemütlichen Städtchen der Provence verbringt man angenehm in einer Ferienwohnung Provence. Vor Ort sind direkt die Winzer für die leckeren Weine und die kleinen, gemütlichen Restaurants für die die Provence berühmt ist. Urlaub pur.

Infos unter www.provence-netz.de

Rhone

Die tollen Weine der Rhone entdeckt man während einerder vielen Rhone Kreuzfahrten. Während das Flussschiff die Basis und Unterkunft ist, kann man viele der kleinen Winzerorte an der Rhone hautnah erleben und die leckeren Weine probieren. Genießerurlaub für Kenner sind Flusskreuzfahrten in Frankreich.